Hinweis zu Schulbesuch und Unterricht bei extremen Wetterlagen

Eltern und Sorgeberechtigte entscheiden im Einzelfall in eigener Verantwortung, ob ihre Kinder den Schulweg antreten können oder zu Hause bleiben, wenn sie auf dem Schulweg ihres Kindes eine Gefährdung durch extreme Witterungsverhältnisse befürchten.

Auch bei extremer Witterung versuchen wir die Betreuung für Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten, die nicht zu Hause bleiben können und deswegen zur Schule kommen.

Informationen über Linien- und Schülerverkehr von Bus&Bahn finden Sie hier: http://www.vrminfo.de/.